Die Kraft der Selbstheilung – der innere HeilerikO

Warum „Wunderheilungen“ ganz normal sind.
Wie Sie Ihre inneren Heiler aktivieren können.
Großer Test: Was Ärzte heute wissen

Wieso kommen einige Menschen ohne eine einzige Erkältung durch jeden Winter? Wie schaffen es manche Krebspatienten, gegen alle Wahrscheinlichkeiten weiterzuleben? Weshalb werden einige sogar wieder ganz gesund? Phänomene, die uns seit langem beschäftigen und die die Wissenschaftler nun mehr und mehr entschlüsseln. Sie haben dem Geheimnis dahinter einen Namen gegeben: Salutogenese (von „salus“ = gesund und „genesis“ Ursprung, Entstehung).

Salutogenese heißt, die Gesundheit, nicht die Krankheit in den Mittelpunkt zu rücken
Konkret bedeutet das zum Beispiel: Eine Patientin mit Schlafstörungen kann über ihre zu hohe Belastung im Job oder in der Familie grübeln und Tabletten schlucken. Sie kann sich aber auch fragen, unter welchen Umständen sie gut schläft, und so ihre eigenen heilenden Kräfte entdecken und mobilisieren. Denn um mit Krankheiten fertig zu werden, müssen wir unsere ganz persönlichen Gesundheitsquellen nutzen.

weiterlesen und herunterladen:
Heilung ist vor allem Selbstheilung
Das Geheimnis der Selbstheilung
Gesund werden mit der Kraft des Geistes
Selbstheilung – die wichtigsten Fragen
Was uns wirklich gesund hält ...
Prävention – wichtige Studien

(Link zum Artikel auf der Website selbstheilung.de)

Infolink Salutogenese bei Wikipedia

ikO